Beginnender Haarausfall

Wie erkenne ich beginnenden Haarausfall ?

Beginnender Haarausfall sollte in jedem Fall ernst genommen werden. Viele bemerken den Haarausfall erst, wenn er schon weit fortgeschritten ist, beispielsweise wenn sie von Freunden oder dem Friseur darauf angesprochen werden. Machen Sie diesen Fehler nicht, sondern beobachten Sie Ihren Haarstatus regelmäßig, z.B. einmal im Monat. Dann entgeht Ihnen der beginnende Haarausfall nicht. Gerade Männer sollten in regelmäßigen, festen Abständen Fotos von der Front- und der Rückpartie des Kopfes machen, um Anzeigen eines beginnenden Haarausfalls zu erkennen. Ein Smartphone eignet sich hier sehr gut. Machen Sie Fotos am besten nach einem Friseurbesuch, um eine Vergleichbarkeit der Fotos des Haarstatus zu erreichen.

Weitere Anzeichen für den Beginn der Haarausfalls

Daneben gibt es weitere Anzeichen, beispielsweise wenn Sie auffällig viele Haare auf dem Kopfkissen sehen. Natürlich verliert jeder Mensch eine gewisse Menge an Haaren, sobald sie eine Steigerung bemerken ist Handeln angesagt. Frauen sollten bei einem beginnenden Haarausfall beobachten, ob dieser zyklus- oder stressabhängig ist, und auf gesunde Ernährung achten.

Was tun, wenn ein Haarausfall erkannt wird ?

Sollte der beginnende Haarausfall nicht abnehmen, sollte ein Dermatologe aufgesucht werden. Bei Männern ist es empfehlenswert, lieber einmal zu viel als zu spät einen Hautarzt zu konsultieren, da es gerade bei erblich bedingtem Haarausfall wichtig ist, frühzeit einen Hautarzt aufzusuchen, da es gute Wege zur Behandlung bzw. Eindämmung des beginnenden Haarausfalls gibt (z.B. die Verwendung von Produkten wie Finasterid, Propercia oder Minoxidil bzw. Regaine).

Diagnose des Haarausfalls

Vor der Behandlung muss ein Arzt die Ursache des Haarausfalls bestimmen, um die Art des Haarausfalls zu diagnostizieren. Hierzu wird er ein Anamnesegespräch mit Ihnen führen, und sich ein Bild des Haarverlustes machen. Neben den typischen Arten des Haarausfalls (bei Männern der erblich bedingte Haarausfall, bei Frauen der diffuse Haarausfall kann es auch andere Gründe und Formen des Haarverlustes geben. Beispielsweise der kreisrunde Haarausfall (Alopecia areata), der meist entzündungsbedingt ist.

Therapie des Haarausfalls

Die unterschiedlichen Arten des beginnenden oder fortgeschrittenen Haarausfall müssen entsprechend therapiert werden. Leider gibt es für den erblich bedingten Haarausfall aktuell keine Therapieform, die den Haarausfall endgültig beseitigt. Stattdessen können die verfügbaren Medikamente nur den Haarverlust verlangsamen und im besten Fall stoppen, allerdings nur so lange, wie die Medikamente eingenommen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.6/5 (5 votes cast)
Beginnender Haarausfall, 4.6 out of 5 based on 5 ratings
Andere Nutzer suchten u.a. nach folgenden Begriffen:
  • beginnender haarausfall